NanoGraM - Nanoelektronische Bauteile mit Graphen-Membranen

  Graphen freitragend über einem Sackloch Urheberrecht: Stefan Wagner

Im beantragten Teilvorhaben sollen nanoelektromechanische und nanoelektronische Drucksensoren, kurz MEMS/NEMS, auf Basis des neuen Materials Graphen sowie halbleitender zweidimensionaler Kristalle in freitragender Form erforscht werden.

Die signifikanten Vorteile von Graphen und 2D Materialien gegenüber herkömmlichen Werkstoffen für neuartige NEMS Bauteile wie Drucksensoren sollen zukünftig vorteilhaft eingesetzt und im Projekt NanoGraM erforscht werden.

Die zentrale Innovation ist die zu erwartende dramatisch höhere Empfindlichkeit und Robustheit von Drucksensoren auf der Basis von Graphen-Membranen, was zu einem signifikanten Vorsprung gegenüber dem Stand der Technik führt.

NanoGram ist ein M-era.net project und wird durch den BMBF gefördert.

Partner

WITec GmbH, Deutschland

Graphenea S.A., Spanien

SIMUNE - Atomistic Simulations, Spanien